Bücher zum einstigen jüdischen Leben in der Region

Elisabeth Sternberg - Siebert:

Jüdisches Leben im Hünfelder Land - Juden in Burghaun,

2. Auflage 2008, Michael Imhof Verlag, Stettinerstr. 25, 36100 Petersberg, ISBN 978-3-932526-14-5, erhältlich bei der Marktgemeinde Burghaun sowie im Buchhandel, 22.- Euro


Elisabeth Sternberg - Siebert:

Jüdisches Leben im Hünfelder Land - Die Familie Joseph Strauss in Hünfeld / Jewish Life in the County of Huenfeld - The Joseph Strauss Family in Huenfeld

(Deutsch/Amerikanisch, Übersetzer: Martin H. Siebert), Verlag Parzeller 2006, Fulda, ISBN 973-3-7900-0387-1 


 

Christlich-Jüdischer Arbeitskreis Schenklengsfeld:

Geschichte der jüdischen Gemeinde Schenklengsfeld, Schenklengsfeld 1988


Hans Joachim Ruppel:

Burghaun in alten Ansichten, Europäische

Bibliothek, Band 1 und 2 (enthält einige

Gebäude der einstigen jüd. Bewohner),

erhältlich bei der Marktgemeinde Burghaun

 

  

    


Harald Neuber:

Rhina im Spiegel seiner christlich-jüdischen Vergangenheit, herausgegeben vom Heimatverein Rhina e.V., Haunetal-Rhina 2005, ISBN 3-00-016677-7


Otto Abbes:

Hersfelds jüdische Geschichte, herausgegeben vom Verein für Hessische Geschichte und Landeskunde e.V., Bad Herfeld 2002, ISBN 3-9806842-3-7


Langenschwarz Friedhofs-Projekt-Team:

Jüdischer Friedhof Langenschwarz Jewish Cemetery -

Buch der Erinnerung / Book of Remembrance,

Burghaun 2008, erhältlich bei der Marktgemeinde Burghaun


Peter O. Chotjewitz / Renate Chotjewitz–Häfner:

- Die mit Tränen säen, Israelisches Reise-Journal,

1980 Autoren Edition, München

- Die Juden von Rhina, Aus der Chronik eines

osthessischen Dorfes, 1978 und 1988


Michael Imhof / Gerhard Renner / Joachim Schulz / Rudolf Zibuschka:

Legalisierter Raub in Fulda - Die Entrechtung und Ausraubung der Fuldaer Juden im Nationalsozialismus


Gerhard Renner / Joachim Schulz / Rudolf Zibuschka:

„...werden in Kürze anderweit untergebracht...“

Das Schicksal der Fuldaer Juden im Nationalsozialismus


nach oben...